Jetzt mitwirken. So können Sie die Menschen in Süd-Indien unterstützen.

Sie können unsere Projekte auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen.

Dies sind Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten.

Spenden

Spenden Sie einmalig oder regelmäßig einen beliebigen Betrag unter Angabe des von Ihnen gewünschten Projekts. Spendenquittungen werden zu Beginn des Jahres für alle im vorherigen Jahr eingegangenen Spenden ausgestellt und versandt. Bitte denken Sie daran, die Adresse vollständig und deutlich anzugeben. Sollten Sie sofort die Quittung benötigen, können sie sich an den Freundeskreis wenden. Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie einmal keine Spendenquittung bekommen sollten.

Bei Spenden unter 200,- Euro pro Jahr reicht dem Finanzamt der Kontoauszug zusammen mit einem vereinfachten Spendennachweis aus, den Sie hier herunterladen können.

Jetzt online spenden

Bankverbindung
  • Freundeskreis Indien e.V.
  • Postbank Nürnberg
  • IBAN: DE83 7601 0085 0117 5078 58

bildungsPatenschaft

Mit 30 Euro monatlich sichern Sie einem Kind eine Schulbildung und eröffnen ihm damit eine neue Zukunftsperspektive. Es werden arme Familien ausgewählt, deren Kinder fähig und motiviert sind, und deren Eltern den Schulbesuch unterstützen, indem sie die nötige Zeit für Hausaufgaben gewähren. Von Ihrem Beitrag wird nicht nur das Schulgeld abgedeckt, sondern auch Lernmaterialien, das Mittagessen, die Schulkleidung, der Transport, sowie ärztliche Untersuchung und Behandlung. Schulausflüge sind ebenfalls mit eingeschlossen.

Bildungspatenschaft übernehmen

Oder den Antrag ausdrucken und per Post an uns schicken:

PDF-Antrag

Sie möchten mehr wissen? Wir sind für Sie da:

Ausbildungspatenschaft

für das Professional Training Program (PTP). Seit die ersten Abiturienten unsere Schule verlassen haben, wurde einigen begabten Jugendlichen eine berufliche Ausbildung oder ein Studium durch private Hilfe ermöglicht. Diese Förderung ist nun offiziell in das Programm des Freundeskreises als "Professional Training Program" aufgenommen worden. Sie können als Einzelperson, Unternehmen, Firma, Stiftung oder auch Organisation, eine Ausbildungspatenschaft übernehmen. Dies kann durch Beiträge ab 60 Euro monatlich oder eine einmalige Spende in den Ausbildungsfonds geschehen. Die folgenden Zahlen geben als Beispiel durchschnittliche Kosten an:

  • Lehre / Ausbildung: 60 bis 90 € pro Monat
  • Lehre / Ausbildung: 720 bis 1.080 € pro Jahr
  • College, Universität: 2.100 bis 3.000 € pro Jahr

Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie den Abiturienten und Abiturientinnen einen weiteren Meilenstein auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben.

Ausbildungspatenschaft übernehmen

Oder den Antrag ausdrucken und per Post an uns schicken:

PDF-Antrag

Sie benötigen mehr Information?

Eigene Aktion starten

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu besonderen Anlässen aktiv zu engagieren. Sei es durch Geburtstagsfeste, Benefizkonzerte oder Online-Aktionen.

Eigene Aktion

Sie brauchen Unterstützung?