Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Abwicklung Ihrer Spende(n) sowie der Nutzung unserer Webseite. Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber dem Freundeskreis Indien - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. - in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Spende sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Spendenabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Der Zugriff auf die Daten von Spender/innen, Kampagnenunterstützer/innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen ist strikt auf die jeweils berechtigten Personen beschränkt.

In folgenden Fällen benötigen wir aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen persönliche Informationen von Ihnen:

1.1 Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

1.2 Erhebung und Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern/Rundbriefen

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Spendenabwicklung ausschließlich für eigene Informationszwecke zum Newsletter- oder Rundbriefversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung lautet wie folgt: „Für Liste anmelden“.

Sie können den Newsletter / Rundbrief jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
Ihre E-Mail-Adresse wird danach für diesen Zweck aus dem Verteiler gelöscht.

1.3 Erhebung und Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung

Soweit Sie nicht widersprochen haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen der Spendenabwicklung erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung für Informationen die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworben haben. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Informationsemail nutzen.

1.4 Erhebung und Verwendung von Daten bei Online-Spenden, Online-Spendenaktionen, Nutzung des Spendenservices, Unterstützung von Kampagnen, Nutzung der Kommentarfunktion des Blogs.

Bevor Daten online an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem TLS/SSL-Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Die Sicherheitsstandards unserer Webseiten halten wir immer aktuell.

1.5 Anonyme Datenerhebung auf der Website

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Informationsangebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Cookies von Drittanbietern

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. ("Google"). Google verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  Hier klicken, um Google Analytics für diese Seite zu deaktivieren

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der Spende benötigen:

Interne Buchhaltung (Optigem)

Fundraisingbox (Onlinespenden-Tool)

Shanthimalai Trust und Shanthimalai Research and Development Trust, India (nur zum Zweck der Abwicklung der Bildungs- und Ausbildungspatenschaften)

In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum. Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Dr. Claus Münz, c.muenz@freundeskreisindien.de.

4. Verantwortlich im Sinne des BDSG

Freundeskreis Indien - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., Dimpfelbachstr. 7,  76534 Baden-Baden, Dr. Rüdiger Hoppe, Vorsitzender, r.hoppe@freundeskreisindien.de.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.